WILLKOMMEN IM MÄRZ

 

Der gestrige Vollmond war ein großer, wenn nicht sogar DER Wendepunkt für den Monat März und UNSER Leben. Denn mit diesem ist die Klarheit wieder in unser Leben zurückgekehrt. Das, was wir nicht sehen wollten – ist plötzlich völlig klar zu sehen. Leichtigkeit und Freiheit sind die Qualitäten, die in der nächsten Zeit gelebt werden möchten.
Tragt nichts mehr mit, was nicht zu Euch gehört. Die Schuldigkeit, die URSCHULD wurde befreit, Du bist frei. Entscheidet jetzt nur noch aus Euren Herzen. Erzengel Uriel ist uns sehr nah. Mit seinem „Gedankenblitz“ öffnet er Euch völlig neue Sichtweisen für Euer Leben.. Achtet auf alle Zeichen, die Euch die Geistige Welt, und insbesondere Erzengel Uriel sendet.

Wir sind vom dauernden MÜSSEN, hinüber ins freie WOLLEN. Das GETRIEBENSEIN, das sich GETRIEBEN FÜHLEN ist beendet.Das GEGENSEITIGE SEELENBEFREIEN hat stattgefunden. Was teils über Inkarnationen in Seelenverträgen, oder Karmischen Absprachen festgelegt wurde, konnte gestern mit der Vollmondenergie auf den Weg der Lösung gebracht werden.

Die Geistige Welt möchte, dass wir ein SELBSTESTIMMTES Leben führen – Lebe nun Deine SELBSTBESTIMMUNG! Selbstbestimmung ist eine sehr wichtige Lebensqualität in unserer Zeit. Selbstbestimmung hat nichts mit dem EGO zu tun, sie dient unserer Freiheit in uns. Es geht nun in die ABSOLUTE Freiheit für jeden Einzelnen. In dieser Freiheit gibt es eine Schnittmenge – die Gemeinschaft. In der Zeit in der wir nun nur noch an die Gemeinschaft, oder für die Gemeinschaft leben sollten, löst dies oftmals im Einzelnen Menschen DRUCK aus.
Man stellt sich die Frage: "Muss ich jetzt nur noch für ANDERE LEBEN, muss ich meine ganze Zeit dem KOLLEKTIV zur Verfügung stellen? Muss ich mein eigenes Leben jetzt aufgeben und nur noch für andere da sein?" Nein, keinesfalls. Jeder darf doch frei entscheiden, inwieweit er sich für die Gemeinschaft einbringen möchte. Hier wird meines Erachtens stark bewertet und verurteilt...Der eine Mensch bringt 10% ein, ein anderer 100%, jeder sollte dies frei für sich entscheiden dürfen. Gerade in Gemeinschaften, oder neu - „Communities“- entsteht oftmals schnell ein Ungleichgewicht unter den Mitgliedern. Es wird „aufgerechnet“ WER, WIE und WANN etwas eingebracht hat.Dies kann u.U. auch Schuldgefühle auslösen, oder ein permanentes schlechtes Gewissen. Dies kann nicht funktionieren und ist auch nicht der Sinn unserer neuen Zeit - DER GEMEINSCHAFT. GEMEINSCHAFT, bedeutet nicht SELBSTAUFGABE seines eigenen Lebens!

Heute ist es mir ein besonderes Bedürfnis, zu so manchen „Kuriositäten“, die im NETZ die Runde machen, meine Meinung mit Euch zu teilen.

Seit Monaten schaue, oder lese ich mit STAUNEN, was sich Menschen in den Sozialen Medien so antun, oder welche WUNDER-TOOLS, die wie Pilze aus dem Boden schießen, in die Welt gebracht werden wollen. Wie gesagt, dies ist meine Meinung, ich lasse Euch Eure Meinung. Ich möchte nur zum Nachdenken anregen.

Es wird BEWERTET und VERURTEILT, was „das Zeug“ hält. Es macht mich oftmals traurig, oder es schaudert mich gar, wenn ich folgende Sätze höre, bzw. lese:

......„Dann bist Du halt in Deiner Bewusstseinsentwicklung noch nicht so weit. Dann bist Du noch nicht auf dieser, oder jenen Bewusstseinsstufe. Erhebe Dein Bewusstsein, damit wir kommunizieren können…. usw.“ Dies sind KALTE Bewertungen, die hier in die Richtung von Menschen abgegeben werden, die dann u.U. in einen Mangelzustand geraten. Sie denken, sie seien nicht gut genug. Diese „Bewertungen“ können einen immensen Druck auslösen und oftmals entmutigen sie auch. 

Genau dasselbe bezieht sich auch auf die Bewertung, in welcher EBENE man sich befindet, nicht befindet, oder befinden sollte.
Hierzu ein Auszug aus meinem letzten Webinar vom vergangenen Wochenende: Leben in der 5.Dimension.
.....In der 5.Dimension hat man erkannt, dass ES NUR EINE EBENE GIBT! Es gibt nur die GOTTES EBENE – diese ist DEINE GÖTTLICHKEIT. In dieser Gottesebene, oder in diesem Gottesbewusstsein, gibt es keinen Raum mehr für Unterscheidungen. Auch die Bezeichnung  „5.Dimension“, ist aus der Sicht von SIRIUS nur für uns Menschen gemacht. Es gibt keine Zahlen in den Dimensionen. Wir Menschen benötigen eine Nummerierung!.....

Hierzu und zu den SEELENCODES von "A" mehr am Mittwoch, 03.03.2021- SEI DABEI! #Folge4 – Botschaften von „A“ von SIRIUS.
Den kostenfreie ZOOM-LINK befindet sich unten beigefügt!

Ebenfalls letztes Wochenende durfte ich den Teilnehmern einen Auszug aus meinem weiteren Buch:

"MARIA MAGDALENA und ihre Sprache der Liebe" - Die Lichtsprache für unsere neue Zeit. Wird im Herbst 2021 veröffentlicht.

überbringen. Es sind neue Bedeutungen von Wörtern, oder Redewendungen, die wir Menschen annehmen und verwenden dürfen.     

Loslassen bedeutet: - BEFREIEN 

Alter Satz z.B.:"Du musst einfach nur alles loslassen." | "Ich lasse los." | "Ich lasse Dich los." | "Wir lassen uns los." 
Neu:"Du musst einfach nur alles befreien." | "Ich befreie mich." | "Ich befreie Dich." | "Wir befreien uns."  

Geduld bedeutet: - LIEBE

Somit ersetzen wir in unseren Redewendungen/Affirmationen das Wort Geduld, durch das Wort LIEBE!
z.B.:„Ich brauche Liebe.“„Du brauchst noch etwas Liebe.“„Es benötigt noch Liebe.“„Du musst (geduldig) liebevoll sein.“ 

Vertrauen bedeutet: - GLAUBE

Alter Satz z.B.: "Dann vertrauen wir mal, dass…." | „Du musst nur Vertrauen haben.“ | "Arbeite an Deinem Vertrauen." | "Vertraue Dir."
Neu: " Dann GLAUBEN wir mal, dass...." | "Du musst nur glauben." | "Arbeite an Deinem Glauben."| "Glaube Dir."

Ich bin tief berührt, was MARIA MAGDALENA mir für dieses Buch übergibt. Es ist voll Liebe durchdrungen von ihrem SEIN. Obige Beispiele sind eingewoben in wundervollen Texten.   

(Dieses Buchskript, sowie das meiner spirituellen Biographie und die Seelen-Botschaften von "A", sind notariell hinterlegt, leider muss man dies in dieser Zeit tun.... mehr im folgenden Absatz). 

Nun möchte ich noch folgendes noch kurz aufgreifen:
Unsere Spirituelle Welt gerät immer mehr in „Schieflage“. Warum?

Ich bin teils selbst sprachlos, teils fassungslos, was ich u.a. in den Sozialen Medien, so lesen darf. Es gibt tatsächlich spirituelle Lehrer, Coaches, Heiler …., die den Menschen , besonders den SUCHENDEN Menschen vermitteln möchten, dass es zur perfekten SPIRITUALITÄT jetzt nur noch….…

.....Dieses TOOL, dieses NEUE Heilungs-Tool, NEUES Heilungs-Werkzeug, das neue Ultra Hochschwingende Amulett, dieses Lichtkraftwerkzeug das Deine Schöpferkraft aktivieren soll….benötigt! Nur wenn man sich mit einem, diesem Amulett verbindet, hat man den Zugang, oder aktiviert diesen, zur Geistigen Welt!!??? Denn man benötigt diese Schwingung!!??

Alles NONSENS. Kein Mensch benötigt HILFS-WERKZEUGE, um sich mit der lichtvollen Geistigen Welt zu verbinden. Für mich gibt es nur eine Heilkraft und das ist die Heilkraft GOTTES – GOTT heilt.(Hierzu berichte ich auch in meinem Buch – SEELENWANDERUNG – WIE MEINE SEELE IHREN WEG FAND.)

Leider wird auch vieles kopiert und dann als das eigene - GEISTIGE EIGENTUM - dargeboten, kundgetan, oder verkauft! Da mir dies mit meiner - MEERESENGEL CD schon im Jahr 2015 passiert ist, sind alle meine Buchprojekte mit den dazugehörigen Botschaften und der Entstehungsgeschichte, notariell hinterlegt. TRAURIG, das man seine wertvolle Zeit für solche Maßnahmen hergeben musss. Ich bin für jeden Hinweis dankbar, wenn Ihr meine kopierte Homepage und geschriebenen Texte im Netz findet ;-)    

Dann tauchen überall die Sätze auf – WIR BRAUCHEN EINE NEUE WELT – LASST UNS DIESE KREIEREN!
Unsere WELT ist schön! Es bedarf keiner NEUEN KREATION unserer Welt. Unsere Welt und unser Leben ist Veränderung. Jeder trägt seinen Teil, den der er geben möchte bei. Ist unsere Natur, die Berge und die Meere nicht mehr schön, weil wir in der CORONA-Zeit leben? Unsere Natur, die Berge und die Meere sind unser Fundament dieser wundervollen Welt, soll dies nun NEU-KREIERT werden?

Dies ist mein Verständnis hierzu:

„Unsere Welt ist schön und wir gehen, bzw., sind in einem neuen Weltenbewusstsein. Ein neues Bewusstsein für unsere Welt. Denn es bedarf keines Austausches unserer wundervollen Mutter GAIA mit ihrer Urkraft!"
Alles ist gerade Veränderung und wir gehen mit dieser.

So hat sich auch in dieser Zeit der Veränderung, der Termin für die spirituelle Reise – AUF DEN SPUREN VON MARIA MAGDALENA UND IHREN WEGGEFÄHRTEN – in den September verschoben. In den letzten Wochen stand ich in engen Kontakt mit der Gemeinde Sainte-Maxime und dem Hotel. Diese Woche erhielt ich von dem Hotel Nachricht, dass sie nicht garantieren können zu Ostern zu öffnen, sie bezweifeln derzeit sogar eine Öffnung zu Pfingsten! Die Lage an der Cote d Ázur ist wirklich katastrophal. Viele liebe Menschen und Freunde von mir, stehen vor dem AUS.

Daher ist der NEUE Termin im September, im nächsten Newsletter gebe ich diesen bekannt.

Weiterhin habe ich einen neuen ONLINE-SHOP. Dieser befindet sich noch die nächsten 2 Wochen im Aufbau. Daher gehen die Buchungen in dieser Zeit über mein Anmeldeformular.
Die Ticketbuchungen und der Bücherverkauf für LARS MUHL laufen weiterhin über unseren Online-Shop::       



4.) Hier für Euch die aktuellen freien Termine für mediale Beratungen, AKASHA-Readings & Seelengespräche:
Link zu meiner Homepage...

 
Nun wünsche ich Euch einen wundervollen Start in den Monat März!

Es grüßt Euch herzlich
Bea Soma-Sophia Seemann 


Link zu meinem Telegram-Kanal für tägliche Seelenworte, Tagesschwingungen & Weisheiten und mehr: https://t.me/beasomasophiaseemann

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beate Seemann SOULSOMA®-heal your life -, Lehrgänge im geistigen Heilen SOULSOMA® Heiler/ SOULSOMA® Berater/ SOULSOMA® - LIFECOACH enlighten your soul®- erkenne WER Du bist! - WEBINARE GRACE OF LIGHT® - Mediale Beratungen/AKASHA-Reading/SOULCHANNELING GRACE OF LIGHT® - Seelenworte SOMA OAK & IVY BLUE® Events GbR SOMA SOPHIA SEEMANN - Seelenworte