For translation, choose your language!

Über mich

Bis zum 2. Februar 2007 habe ich ein ganz "normales" Leben geführt. Weder das Jenseits noch Kartenlegen oder Horoskope haben mich interessiert. Ich hatte keinen Zugang zu spirituellen Themen und auch nie daran gedacht, mit dem Jenseits Kontakt aufzunehmen oder ein Medium zu sein. Ich selbst warf Spiritualität und Medialität in die Schublade der Esoterik und diese war bei mir mit "WallaWalla- Gewändern" verbunden.  Aber manchmal kommt es im Leben eben anders und die Engel haben mir diese Aufgabe gebracht. Wenn ich heute zurückblicke, ist es einfach unglaublich, welche Wandlung ich in dieser Zeit durchlaufen habe.

 

Heute bin ich dankbar für diese Erfahrungen und habe keine Angst mehr vor dem Tod. Ich bin gespannt, was das nächste Leben für mich bereithält.

 

 

Am 2. Februar 2007 bin ich auf "Umwegen" zu einer ganz besonderen Frau gekommen. Ich habe aus einer Laune heraus einen Termin mit ihr vereinbart und nicht im Geringsten daran geglaubt, dass diese Frau etwas über mich wissen könnte. Ich wurde eines besseren belehrt und brauchte Tage, bis ich dieses Treffen verarbeitet hatte. Heute ist mir klar, dass es kein Zufall war, dass ich diese Frau getroffen habe, ich wurde von "oben" zu ihr geführt. Der Termin war für meine spirituelle Entwicklung sehr wichtig, man könnte sogar sagen, dieses Treffen war der Startschuss in mein spirituelles Leben.

 

Weiterhin "fand" ich zu dieser Zeit meine Zwillingsseele in Frankreich wieder, diese Begegnung trägt zusätzlich maßgeblich dazu bei, dass ich mich nun auf diesem Weg befinde. Denn die Aufgabe meiner Zwillingsseele war es, mich auf diesen Weg zu bringen. Hätte ich das im Vorfeld schon gewusst, wäre so manches für mich einfacher gewesen. Damals wusste ich noch nicht einmal, was eine Zwillingsseele oder eine Seelenverwandtschaft überhaupt ist. Diesem komplexen und zum Teil schwierigen Thema, habe ich auch ein Kapitel in meinem Buch gewidmet.

   

Es war ein sehr langer Prozess, bis ich wusste, dass ich Jenseitskontakte habe und Verstorbene sog. Geistwesen und Engel sehe. Anfangs war ich mit dieser Veränderung in meinem Leben überhaupt nicht einverstanden, ich beschäftigte mich fast 2 Jahre damit, diesen Zugang wieder zu schließen. Aber je mehr ich mich dagegen wehrte, desto mehr bekam ich die "Quittung" aus der Geistigen Welt. Also machte ich mich in sehr kleinen Schritten auf diesen Weg, in diese für mich neue Welt.

 

Heute führe ich ein erfülltes Leben als Heilerin. Ich begleite Menschen bei deren Traueraufarbeitung, sowie im Sterbeprozess beim Übergang in die Geistige Welt. Weiterhin bringe ich in meinen Seminaren den Menschen die Welt der Engel näher. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beate Seemann SOULSOMA-life in balance -, Ausbildung zum SOULSOMA-Heiler und SOULSOMA Berater - spirituelle SOULSOMA Reisen in die Provence Auf den Spuren von Maria Magdalena